FANDOM


  1. Mutter : Saharie und Kovu

Großeltern: Fuli und Kion

Partner: Tojo, Pride

Kinder: Mellisa, spotty und dotty, Tyson, Grouver, Percy und Niko, ( Vigo)

Cheeta ist die Tochter von Saharie. Sie lebt manchmal in ihrem Rudel und manchmal ist sie Einzelgängerin.  Als sie eines Tages auf ihren Ausflügen mit ihrer Mutter  Saharie war traf sie Chumvi. Er verliebte sich sofort, jedoch war Kula nicht einverstanden und sagte er solle Tama heiraten.  Als Cheeta wieder verschwand heiratete er Tama. Als Cheeta Erwachsen war  suchte sie Chumvi  und fand ihn jedoch war er mit Tama verheiratet. Also waren sie nur Freunde und verbrachten viel zeit miteinander

bis
Fuli the fastest by kara kiwi-d9fw3cq
sie ein Kind von ihm bekam und sie nannten 

sie Mellisa.  Irgendwann musste Cheeta mit Mellisa gehen. Bald lernte sie Pride kennen. Er hatte viele Jungtiere die jedes Jahr zur selben Zeit bekam. Doch dieses Jahr waren es zu wenig  Gazellen und es wurde niemand aufgenommen und kein neues  Kind in diesem Jahr geboren schwor  er doch als er Cheeta kennenlernte verliebte er sich in sie und ( welch eine überaschung) Cheeta bekam zwei Jungtiere. Namens Percy und Niko. Aber  Prides Löwinnen waren davon gar nicht brgeistert und verjagten Cheeta. Auf der Reise zurück zu ihrem Rudel lernte sie Ni kennen der eine schwäche für Geparden hat. Cheeta wollte ihn nur als Freund aber er wollte merhr.

bekamen und sie heirateten.  Dazu bekamen sie zwei Kinder  namens Vigo und Tyson.( Ni behielt Vigo) Als Cheeta weglief und wurde sie von Menschen gefangen. Sie wurde in einen Zoo gebracht. Dort wartete eine Überraschung. Chumvi wurde auch gefangen und lebt im neben Gehege. Im gleichem Gehege war Kiarra und ihre Jungtiere spielten mit den Pflegern. Cheeta war gleich ganz Zahm bald schon wurde Chumvi zu ihnen gebracht und sie waren ein tolles Rudel. Bald schon wurden sie freigelassen und Cheeta adoptierte Grouver. Sie liebt ihn wie sein eigenes Kind. Sie blieb bei Chumvi und heiratete ihn. Bald danach bekamen sie spotty und dotty und sie leben alle zusammen ganz entspannt in der Savanne.Mutter : Saharie und Kovu

Cheeta ist die Tochter von Saharie. Sie lebt manchmal in ihrem Rudel und manchmal ist sie Einzelgängerin.  Als sie eines Tages auf ihren Ausflügen mit ihrer Mutter  Saharie war traf sie Chumvi. Er verliebte sich sofort, jedoch war Kula nicht einverstanden und sagte er solle Tama heiraten.  Als Cheeta wieder verschwand heiratete er Tama. Als Cheeta Erwachsen war  suchte sie Chumvi  und fand ihn jedoch war er mit Tama verheiratet. Also waren sie nur Freunde und verbrachten viel zeit miteinander bis sie ein Kind von ihm bekam und sie nannten  sie Mellisa.  Irgendwann musste Cheeta mit Mellisa gehen. Bald lernte sie Pride kennen. Er hatte viele Jungtiere die jedes Jahr zur selben Zeit bekam. Doch dieses Jahr waren es zu wenig  Gazellen und es wurde niemand aufgenommen und kein neues  Kind in diesem Jahr geboren schwor  er doch als er Cheeta kennenlernte verliebte er sich in sie und ( welch eine überaschung) Cheeta bekam zwei Jungtiere. Namens Percy und Niko. Aber  Prides Löwinnen waren davon gar nicht brgeistert und verjagten Cheeta. Auf der Reise zurück zu ihrem Rudel lernte sie Ni kennen der eine schwäche für Geparden hat. Cheeta wollte ihn nur als Freund aber er wollte merhr.

bekamen und sie heirateten.  Dazu bekamen sie zwei Kinder  namens Vigo und Tyson.( Ni behielt Vigo) Als Cheeta weglief und wurde sie von Menschen gefangen. Sie wurde in einen Zoo gebracht. Dort wartete eine Überraschung. Chumvi wurde auch gefangen und lebt im neben Gehege. Im gleichem Gehege war Kiarra und ihre Jungtiere spielten mit den Pflegern. Cheeta war gleich ganz Zahm bald schon wurde Chumvi zu ihnen gebracht und sie waren ein tolles Rudel. Bald schon wurden sie freigelassen und Cheeta adoptierte Grouver. Sie liebt ihn wie sein eigenes Kind. Sie blieb bei Chumvi und heiratete ihn. Bald danach bekamen sie spotty und dotty und sie leben alle zusammen ganz entspannt in der Savanne.